Ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken mit Dankbarkeit und Stolz auf zwölf schöne Monate zurück. 2018 war für uns als junges Unternehmen in vielerlei Hinsicht ein sehr ereignisreiches und gleichermaßen erfolgreiches Geschäftsjahr, für welches wir uns bei unseren zahlreichen Kunden und Partnern bedanken möchten! 

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, das Jahr 2018 revue passieren zu lassen und gleichzeitig einen kleinen Ausblick auf ein spannendes Jahr 2019 zu geben.

Billoid 2018 – Skalierung und Festigung der Marktposition

Nachdem im Vorjahr 2017 vor allem unser Produkt Billoid mit starkem Wachstum begeisterte, galt es in diesem Jahr, die Marktposition als führender SaaS-Anbieter für Abrechnungslösungen im Performance/Affiliate Marketing zu bestätigen. Ein wichtiger Milestone stellte dabei insbesondere die Skalierung dar, welche wir durch Integrationen mit mehreren AdTracking Plattformen gewährleisten. Nachdem Billoid über viele Jahre hinweg nur für Kunden des AdTrackers „HasOffers“ verfügbar war, wurden im Verlaufe des Jahres mit unter anderem „Everflow“ und „Affise“ weitere Schwergewichte des Adtracking Marktes integriert. Diese neuen Kooperationen helfen uns dabei, wesentlich mehr Ad Netzwerken – unabhängig von der integrierten Trackingtechnologie – dabei helfen zu können, ihre Finance und Compliance Bedürfnisse abzudecken.

Service Department 2018 – Erfolgreiches Wachstum

Besonders stolz sind wir auch auf die Entwicklung unserer Service-Abteilung, die in diesem Jahr ein enormes Wachstum verzeichnen konnte. Unser Team hat in 2018 einen Höchstwert an erfolgreichen Großprojekten abgeschlossen, bei denen wir in beratender, konzipierender sowie umsetzender Funktion tätig waren.

Meilenstein „Umfirmierung“: Von der Entwicklerbude zum professionellen Unternehmen

Nach knapp 6 Jahren haben wir einen Meilenstein erreicht, der für lange Zeit eher nur im Hintergrund stand. Wir haben uns im Mai 2018 von unserer wunderschönen Rechtsform „UG (haftungsbeschränkt)“ verabschiedet und sind seither bekannt als „Zendri GmbH“. Auch wenn dieser Schritt im Tagesgeschäft vorerst nur wenig verändert hat, sehen wir die Umfirmierung als wichtiges Zeichen unserer Professionalisierung an. 

Umzug November – Von der Bruchbude in seriöse Räumlichkeiten

Für lange Zeit war das höchste Gebäude im Kölner Technologiepark unser zu Hause, so stand im November diesen Jahres ein Tapetenwechsel der Büroräumlichkeiten an. In einer zweitägigen Umzugsaktion nahmen wir die in etwa 100 Meter auf uns und bezogen unser neues Büro im GIZ (Gründer- und Innovationszentrum) Köln Müngersdorf. Die neuen Räumlichkeiten bieten unserem Team Möglichkeiten für Wachstum und bringen einen Startup- und kundenfreundlichen Charme mit sich – wer uns in den alten Büros besucht hat, weiß welch Upgrade das bedeutet 🙂

Weihnachtsfeier Dezember – Adrenalin und Nervenkitzel

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier besuchte unser Team die Paintball-Arena in Mechernich, um sich so richtig auszutoben. Nach vier Stunden geballter Action auf verschiedenen Feldern, ließen wir den Abend gemeinsam im Steak & Burgerhaus ausklingen. Wir sind stolz darauf, ein Teil dieses besonderen Teams zu sein und freuen uns bereits auf das neue Jahr 2019!

Ausblick 2019

Im kommenden Geschäftsjahr werden wir uns als Unternehmen noch etwas differenzierter Positionieren. Mit unserem Produkt/Lösungen Bereich planen wir den Launch unseres sich aktuell in Beta befindlichen Produktes „SetAssistant“ und treiben die Skalierung unserer Produkte allgemein an. Zudem planen wir einen deutlichen Ausbau unserer Service-Abteilung, um noch mehr Unternehmen bei der erfolgreichen Planung und Realisierung ihrer IT-Projekte zu helfen. Unter dem Überbegriff „Knowledge“ bieten wir Kunden ganzheitlichen Service, von fachlich kompetenter IT-Beratung und Projektekonzeption, sowie der technischen Umsetzung der geplanten Anforderungen.

Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich für die Zusammenarbeit im Jahr 2018 und wünschen Ihnen allen ein gesundes und erfolgreiches Geschäftsjahr 2019!

Ihr Zendri-Team